Schicksal?

Ich weiß, ich bin ein alter Eso, aber wundert es wirklich, wenn ich an Schicksal denke, wenn während meine Frau im OP ist, das DRK vor meiner Tür steht und um Spenden bittet? Ich hätte wahrscheinlich sonst nicht mal die Tür aufgemacht. Ich mag sowas nicht, wenn ich an der Haustür oder auf der Straße wegen sowas angequatscht werde.

Aber mal ehrlich, wenn Bella die Operation heil übersteht, ist mir das die 5Euro im Monat wert. Betrachten wir es als Opfer an die Götter des Gesundheitswesens. Was man aus Angst so alles tut….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Schicksal?

  1. admiral sagt:

    Moin Kai!

    Haben alle für Shermin die Daumen Gedrückt – gut zu hören, daß die OP gut verlaufen ist!

    Liebe Grüße von uns Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert